Anzeige

Gewitter verhindert Partie in Wuppertal

Abbruch nach nur 12 Minuten: Nachholspiel des BVB II vertagt

24.04.2019 20:02
Das Spiel des BVB II in Wuppertal wurde wegen eines Gewitters abgebrochen
© getty, Ethan Miller
Das Spiel des BVB II in Wuppertal wurde wegen eines Gewitters abgebrochen

Landunter in Wuppertal. Wegen heftiger Unwetter und Gewitter wurde das Regionalliga-Nachholspiel der U23 von Borussia Dortmund beim Wuppertaler SV nach nur zwölf Spielminuten abgebrochen. 

Die Partie des 25. Spieltags wurde bereits im März wegen Unbespielbarkeit des Platzes im Stadion am Zoo abgesagt und auf Donnerstag, den 24. April verlegt worden. Ein neuer Termin für die Partie steht noch nicht fest.

Für beide Teams geht es im Endspurt der Saison der Regionalliga West lediglich noch um eine manierliche Abschluss-Platzierung. Der Tabellenneunte aus Wuppertal sicherte sich am vergangenen Spieltag bei der Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf mit einem 3:0-Auswärtssieg den Klassenerhalt.

Sowohl der WSV als auch der BVB II haben in der Spielzeit 2018/19 mit dem Aufstieg in die 3. Liga nichts zu tun. Die U23 der Dortmunder hat vier Spieltage vor Saisonende satte 17 Punkte Vorsprung auf den Tabellenersten Viktoria Köln.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Regionalliga West Regionalliga West
Anzeige
Anzeige