Anzeige

Vertragsgespräche auf Eis

ManCity fürchtet Abgang von Leroy Sané

24.04.2019 10:39
Leroy Sané ist bei Manchester City angeblich unzufrieden
Leroy Sané ist bei Manchester City angeblich unzufrieden

Trotz herausragender Fähigkeiten spielt Leroy Sané bei Manchester City unter Trainer Pep Guardiola nur eine Nebenrolle. Jetzt fürchtet der Klub offenbar, dass der deutsche Nationalspieler die Reißleine zieht und den englischen Meister im Sommer verlässt - womöglich sogar in Richtung FC Bayern?

57 Pflichtspiele hat Manchester City in der laufenden Saison absolviert, lediglich 43 Mal durfte sich Leroy Sané auf dem Feld beweisen. Über 90 Minuten stand der deutsche Nationalspieler sogar nur 16 Mal auf dem Platz.

Obwohl Sané trotz seiner überschaubaren Einsatzzeit wettbewerbsübergreifend insgesamt 33 Scorerpunkte (15 Tore, 18 Assists) verbuchte, ist er unter Trainer Pep Guardiola nicht erste Wahl. Ein Umstand, der nun zu einem Abschied aus Manchester führen könnte.

Wie die englische Zeitung "Metro" berichtet, fürchten mittlerweile auch die Verantwortlichen des englischen Spitzenklubs, dass Sané Manchester im Sommer verlassen könnte. Zwar will der Verein den Vertrag mit dem 23-Jährigen verlängern, allerdings herrscht diesbezüglich von Seiten des Sané-Lagers seit geraumer Zeit Funkstille.


Mehr dazu: FC Bayern, Real Madrid oder Juventus? Die Wechsel-Optionen von Leroy Sané


FC Bayern beobachten Entwicklung rund um Leroy Sané

Im März sei sich ManCity noch sicher gewesen, dass der Deutsche seinen bis 2021 laufenden Kontrakt verlängern würde. Seitdem wartet der Klub allerdings vergeblich auf eine positive Rückmeldung des ehemaligen Schalkers. Nun fürchten die Verantwortlichen, dass sich Sané bereits gegen eine Vertragsverlängerung entschieden hat.

Mit ausschlaggebend sollen die letzten Wochen gewesen sein. Allein in den drei wichtigen Spielen gegen Tottenham (Champions League und Premier League) kam Sané nur 31 Minuten zum Einsatz.

Der FC Bayern München soll die Entwicklung in der Causa Sané bereits genau beobachten. Weitere Interessenten dürften nicht lange auf sich warten lassen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Premier League Premier League
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Manchester CityManchester CityMan City38322495:237298
2Liverpool FCLiverpool FCLiverpool38307189:226797
3Chelsea FCChelsea FCChelsea38219863:392472
4Tottenham HotspurTottenham HotspurTottenham382321367:392871
5Arsenal FCArsenal FCArsenal382171073:512270
6Manchester UnitedManchester UnitedManUtd381991065:541166
7Wolverhampton WanderersWolverhampton WanderersWolverhampton381691347:46157
8Everton FCEverton FCEverton381591454:46854
9Leicester CityLeicester CityLeicester381571651:48352
10West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham381571652:55-352
11Watford FCWatford FCWatford381481652:59-750
12Crystal PalaceCrystal PalaceCr. Palace381471751:53-249
13Newcastle UnitedNewcastle UnitedNewcastle381291742:48-645
14AFC BournemouthAFC BournemouthBournemouth381361956:70-1445
15Burnley FCBurnley FCBurnley381172045:68-2340
16Southampton FCSouthampton FCSouthampt.389121745:65-2039
17Brighton & Hove AlbionBrighton & Hove AlbionBrighton38992035:60-2536
18Cardiff CityCardiff CityCardiff381042434:69-3534
19Fulham FCFulham FCFulham38752634:81-4726
20Huddersfield TownHuddersfield TownHuddersfield38372822:76-5416
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige