Anzeige

Köllner tritt gegen Nachfolger Schommers nach

22.04.2019 10:15
Ex-Club-Coach Michael Köllner hat sich enttäuscht gezeigt
© getty, Adam Pretty
Ex-Club-Coach Michael Köllner hat sich enttäuscht gezeigt

Nürnbergs ehemaliger Trainer Michael Köllner hat sich verstimmt über seinen Nachfolger Boris Schommers geäußert. Schommers war zunächst Assistent von Köllner und wurde nach der Trennung vom Aufstiegscoach am 12. Februar befördert.

"Auf jeden Fall war es so nicht besprochen", sagte Köllner bei "Blickpunkt Sport" im Bayerischen Fernsehen auf die Frage, ob es ihm weh tue, dass sein Assistent neuer Coach des fränkischen Fußball-Bundesligisten geworden sei.

Kontakt haben beide Trainer nicht mehr. "Der ist abgerissen. Da gibt es von meiner Seite nichts mehr zu sagen. Es war so nicht besprochen", betonte Köllner, der nach 15 Bundesligaspielen ohne Sieg freigestellt worden war.

Den Rechtsstreit mit seinem früheren Verein hat der 49-Jährige beigelegt. "Das ist mittlerweile seit einigen Tagen alles geklärt, das passt alles. Das ist auch wichtig für beide Seiten gewesen", sagte Köllner, der nach eigener Aussage eine Kündigungsschutzklage eingereicht hatte.

Damit wollte er geklärt haben, welche konkreten Folgen die Trennung für sein Arbeitsverhältnis hatte. Ein "normaler Vorgang" sei das gewesen, meinte Köllner.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige