Anzeige

Ist der FC Bayern am Schalker Torwart-Talent dran?

Salihamidzic äußert sich zu jüngsten Nübel-Gerüchten

20.04.2019 21:17
Hasan Salihamidzic äußerte sich am Sky-Mikrofon zu den jüngsten Spekulationen
Hasan Salihamidzic äußerte sich am "Sky"-Mikrofon zu den jüngsten Spekulationen

Sportdirektor Hasan Salihamidzic von Tabellenführer FC Bayern München ist nicht genauer auf die jüngsten Spekulationen eingegangen, wonach der deutsche Fußball-Meister an Schalkes Torwart-Talent Alexander Nübel interessiert sein soll.

Medienübergreifend wurde zuletzt darüber berichtet, dass die Münchner den deutschen U21-Nationalkeeper im kommenden Sommer verpflichten wollen. 

Über die jüngsten Gerüchte konnte der Bayern-Manager im Gespräch mit dem TV-Sender "Sky" allerdings nur lachen: "Wie viele Spieler mit uns in Verbindung gebracht werden, da muss ich echt ab und zu mal schmunzeln", kommentierte der 42-Jährige. Ein klares Dementi zur Personalie war Salihamidzic aber nicht zu entlocken. 

Der Schalker Torhüter Nübel hatte im Laufe der Saison den Stammplatz zwischen den Pfosten vom etatmäßigen S04-Kapitän Ralf Fährmann erobert. Auch Trainer-Routinier Huub Stevens setzt im laufenden Abstiegskampf auf den 22-Jährigen.

Sportvorstand Jochen Schneider hatte zuletzt noch gegenüber der "Bild" betont, um den Senkrechtstarter beim FC Schalke in dieser Spielzeit kämpfen zu wollen: "Wir tun alles dafür, damit Alex langfristig bleibt. Er soll eines der neuen Gesichter auf Schalke werden", meinte der Schalke-Boss in dieser Woche.

Vertraglich ist Nübel noch bis 2020 an die Gelsenkirchener gebunden. Dem Vernehmen nach wollen die Königsblauen in den kommenden Wochen rund um die U21-EM (16. bis 30. Juni) ihre Bemühungen intensivieren, mit dem Schlussmann ein neues Arbeitspapier auszuhandeln.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige