Anzeige

Gladbach holt früheren BVB-Trainer

20.04.2019 14:14
Ex-BVB-Coach Sascha Eickel (l.) wechselt nach Gladbach (Bildquelle: borussia.de)
Ex-BVB-Coach Sascha Eickel (l.) wechselt nach Gladbach (Bildquelle: borussia.de)

Borussia Mönchengladbach verpflichtet zur kommenden Saison den früheren BVB-Nachwuchscoach Sascha Eickel als neuen Cheftrainer seiner U19.

"Der Weg von Sascha Eickel hätte vor einiger Zeit schon einmal fast zu Borussia geführt. Wir freuen uns, dass es nun geklappt hat und auf die künftige Zusammenarbeit", sagte Roland Virkus, Gladbachs Direktor des Nachwuchsleistungszentrums. "Saschas Ansatz passt hervorragend zu unserer Philosophie. Bei seinen bisherigen Stationen hat er bereits nachgewiesen, dass er hervorragende Arbeit leistet."

Eickel erklärte: "Mit der Art und Weise wie im Nachwuchsbereich von Borussia gearbeitet wird, kann ich mich zu 100 Prozent identifizieren. Ich möchte mithelfen, junge, talentierte Spieler zu entwickeln und mit ihnen Erfolge feiern. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe bei Borussia."

Eickel wechselt von Eintracht Braunschweig nach Gladbach. Bei den Niedersachsen fungierte er zuletzt als Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums sowie seit 2013 als U19- und Nachwuchscheftrainer. Zuvor trainierte zwei Jahre die U19 sowie ein Jahr die U17 des BVB.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige