Anzeige

Das ist der Stand der UEFA-Fünfjahreswertung

11.12.2020 10:21
BVB, FC Bayern, Gladbach und Co. auf Punktejagd: Die UEFA-Fünfjahreswertung
© Ulmer via www.imago-images.de
BVB, FC Bayern, Gladbach und Co. auf Punktejagd: Die UEFA-Fünfjahreswertung

Die UEFA-Fünfjahreswertung wird zur Ermittlung der Anzahl der Europapokal-Startplätze für die einzelnen Länder herangezogen. Für die Bundesliga gingen in der Saison 2020/2021 der FC Bayern, der BVB, RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen und die TSG 1899 Hoffenheim auf Punktejagd.

Wir zeigen euch den Gesamtstand in den Top 10.

>>> Die UEFA-Fünfjahreswertung zum Durchklicken

Selbst die Niederlage von Borussia Mönchengladbach wog in der UEFA-Fünfjahreswertung nicht schwer: Die Bundesliga war am letzten Spieltag der Gruppenphase der Europapokale die erfolgreichste Liga Europas. Deutschland, insgesamt Tabellenvierter, sammelte 4,286 Punkte, Tabellenführer Spanien 4,000. England kam auf 3,572 Zähler, Italien auf 3,482.

Die im Vergleich zu den ersten fünf Spieltagen sehr hohen Punktzahlen ergeben sich aus der Tatsache, dass jeder Verein, der für die K.o.-Runde der Champions League qualifiziert ist, eine Gutschrift von zwei "Siegen" erhält. Deutschland und Spanien haben ihre vier Champions-League-Starter ins Achtelfinale gebracht, England und Italien nur drei.

Das eröffnet der Bundesliga, die dank der Erfolge von Bayer Leverkusen und der TSG Hoffenheim weiterhin sechs Klubs im europäischen Rennen hat, den zu Saisonbeginn verlorenen dritten Platz zurückzuerobern. Der Rückstand beträgt nur noch 0,439 Punkte. Hier gibt es das Ranking zum Durchklicken.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige