powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Mbappé-Weggefährte im Fokus

Gladbach und Eintracht jagen Zweitliga-Knipser

19.04.2019 11:00
Alexis Claude-Maurice spielt derzeit beim FC Lorient
Alexis Claude-Maurice spielt derzeit beim FC Lorient

Die Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt sind auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive anscheinend in der zweiten französischen Liga fündig geworden.

Laut Informationen der meist gut informierten "L’Équipe" haben Klubs aus den "aktuellen Top sechs" der Bundesliga ein Auge auf Alexis Claude-Maurice vom FC Lorient geworfen. Explizit nennen die Franzosen Gladbach und Eintracht Frankfurt. 

Claude-Maurice sorgt aktuell in der zweiten Liga Frankreichs für Furore. 13 Tore erzielte der offensive Mittelfeldspieler schon im Aufstiegsrennen. Der Vertrag des 20-Jährigen ist noch bis 2021 datiert. Die Ablösesumme soll sich auf moderate zehn Millionen Euro belaufen. 

Wegbegleiter von Kylian Mbappé

Ein Preis, der auch die Konkurrenz auf den Plan ruft. Die französischen Klubs OSC Lille und AS Monaco sollen bereits Kontakt zum Youngster aufgenommen haben. 

In der Jugend stürmte Claude-Maurice einst an der Seite von Superstar Kylian Mbappé. Beide durchliefen die INF Clairefontaine, eine der renommiertesten Fußball-Akademien Frankreichs.

Dabei wiesen die Angreifer durchaus Parallelen auf. "Ich vergleiche die beiden nicht allzu gerne, aber sie besaßen eine gewisse Leichtigkeit in ihrem Spiel", wird der technische Leiter der Akademie Jean-Claude Lafargue in der französischen Sportzeitung zitiert. 

 

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2021/2022