Anzeige

Der Belgier setzt Gladbach unter Druck

Medien: Hazard gibt BVB "Doppel-Zusage"

18.04.2019 08:42
Thorgan Hazard hat dem BVB wohl eine Doppel-Zusage gegeben
Thorgan Hazard hat dem BVB wohl eine "Doppel-Zusage" gegeben

Dass Thorgan Hazard den Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach verlässt, ist sicher. Nun verdichten sich die Anzeichen für einen Wechsel zu Borussia Dortmund. Unklar ist wohl nur noch, wann der Belgier sich dem BVB anschließt.

Wie der "kicker" berichtet, hat Hazard dem Revierklub eine "Doppel-Zusage" gegeben. Demnach wechselt der Angreifer spätestens im Sommer 2020 nach Dortmund.

Ob Hazard schon nach dieser Saison oder erst im nächsten Jahr zum BVB geht, hängt wohl davon ab, ob Sportdirektor Michael Zorc und Co. bereit sind, die geforderte Ablösesumme für den Nationalspieler zu zahlen.

Dem Vernehmen nach fordert Gladbach rund 40 Millionen Euro für Hazard. Laut dem Bericht ist der BVB aber alles andere als bereit, diese Summe für Hazard auf den Tisch zu legen. Demnach plant Zorc eine Offerte, die deutlich unter der kolportierten Ablösesumme liegt.


Mehr dazu: Bestätigt! Hazard verlässt Borussia Mönchengladbach


Sportdirektor Max Eberl machte zuletzt klar, dass die Borussia den Leistungsträger nicht in ein letzten Vertragsjahr gehen lassen will und auf eine üppige Ablösesumme pocht.

"Mögliche Interessenten müssen uns eine Ablösesumme bieten, die seinem Wert als herausragender Offensivspieler in der Bundesliga und Stammspieler in einer der besten Nationalmannschaften der Welt gerecht wird", so Eberl.

Doch sollte Hazard wirklich beim BVB im Wort stehen, könnte das Horror-Szenario für Gladbach Realität werden. Den Fohlen würde damit eine ordentliche Summe durch die Lappen gehen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige