Anzeige

Verletzten-Flut bei PSG lässt Tuchel verzweifeln

16.04.2019 15:49
Die dünne Personaldecke ärgert Thomas Tuchel
© getty, Shaun Botterill
Die dünne Personaldecke ärgert Thomas Tuchel

Trainer Thomas Tuchel muss am Mittwoch (19:00 Uhr) im Fußball-Meisterschaftsspiel der Ligue 1 von Titelanwärter Paris Saint-Germain beim FC Nantes voraussichtlich acht Spieler ersetzen.

Das sagte der ehemalige Dortmunder und Mainzer Bundesliga-Coach am Dienstag auf der Pressekonferenz. Im Falle eines Sieges ist PSG vorzeitig Champion in der Liga des Weltmeisters.

"Wir werden wohl ohne Marquinhos, Neymar, Cavani, Bernat, Verratti, Silva, Meunier und wohl auch Di Maria spielen", sagte Tuchel, "die Situation ist kompliziert, weil so viele Spieler verletzt fehlen. Wir sind müde, die Spieler sind müde, weil sich die Lage nicht entspannt." Es sei nicht einfach, "aber es ist unser Job, eine Lösung zu finden", so Tuchel, "am Mittwoch werden wir bereit sein". 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige