Anzeige

HSV-Remis gegen den 1. FC Köln sorgt für Rekord-Quote

16.04.2019 15:02
Hamburg und Köln trennten sich Unentschieden
© getty, Lars Baron
Hamburg und Köln trennten sich Unentschieden

Der Pay-TV-Sender "Sky" hat mit dem Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV (1:1) einen Reichweitenrekord aufgestellt.

720.000 Zuschauer schalteten am Montagabend zum Aufeinandertreffen der Aufstiegsfavoriten ein und damit mehr als je zuvor bei "Sky".

Schon beim Hinspiel, ebenfalls an einem Montagabend ausgetragen, hatte Sky mit 505.000 Fans einen Bestwert erreicht. Der vorherige Rekord stammte aus der Saison 2017/18, das Spiel Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg (1:3) verfolgten 290.000 TV-Zuschauer.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige