Anzeige

Thüringer HC verpflichtet spanische Nationalspielerin

11.04.2019 14:28
Almudena Rodriguez (M.) unterschreibt bis 2020
Almudena Rodriguez (M.) unterschreibt bis 2020

Der deutsche Handball-Meister Thüringer HC hat für die kommende Saison die spanische Nationalspielerin Almudena Rodriguez unter Vertrag genommen.

Die Rückraumspielerin wechselt vom rumänischen Erstligisten CS Gloria Bistrita zum THC und unterschrieb einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020.  

"Ich habe den THC gewählt, weil ich hier eine große Chance sehe, in der Champions League zu spielen, was für mich die Erfüllung eines Traums bedeutet", begründet die Linkshänderin ihren Wechsel. Rodriguez erzielte in 43 Einsätzen für die spanische Nationalmannschaft 73 Tore. Wie der Verein bekannt gab, sind die Personalplanungen mit der Verpflichtung der 25-Jährigen abgeschlossen. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige