Anzeige

Geheimklausel: Wohin zieht es Fortuna-Star Ayhan?

10.04.2019 09:21
Kaan Ayhan ist Stammspieler bei Fortuna Düsseldorf
© getty, Maja Hitij
Kaan Ayhan ist Stammspieler bei Fortuna Düsseldorf

Kaan Ayhan ist einer der großen Stabilitätsfaktoren bei Fortuna Düsseldorf. 22 Mal stand er in der laufenden Spielzeit in der Startformation des Aufsteigers, ehe ihn zuletzt eine Muskelverletzung zum Zuschauen gegen Hertha BSC zwang.

Die starken Leistungen des Innenverteidigers in der Bundesliga sowie in der türkischen Nationalmannschaft haben längst Begehrlichkeiten geweckt. "Bild" bringt in einem jüngsten Bericht die Liga-Konkurrenten Werder Bremen, Bayer Leverkusen und VfL Wolfsburg als mögliche Abnehmer für den 24-Jährigen ins Spiel. 

Zumindest den Spekulationen um einen möglichen Wechsel nach Bremen widerspricht jedoch das Werder-nahe Portal "Deichstube". Demnach ist Ayhan kein Thema an der Weser.

Der Abwehrmann verfügt in seinem Düsseldorfer Vertrag laut "Bild" über eine bislang geheime Ausstiegsklausel, die noch bis zum 31. Mai Gültigkeit besitzen soll.

Demnach hatte der Defensivmann seinen Vertrag bei den Rheinländern im letzten Jahr nur unter der Bedingung bis 2021 verlängert, sich eine feste Ablösesumme in Höhe von 2,5 Millionen Euro ins Arbeitspapier schreiben zu lassen. Aufgrund der soliden Leistungen des gebürtigen Gelsenkircheners eine vergleichbar niedrige Summe.

Funkel empfiehlt Ayhan Verbleib in Düsseldorf

Die Chancen stehen also mehr als gut, dass sich der Rechtsfuß noch bis Ende Mai einem Klub anschließen wird, der womöglich sogar international spielen wird in der Saison 2019/2020. 

Laut "Bild" soll es sogar bereits eine Einigung mit einem Bundesliga-Konkurrenten geben. Welcher das ist blieb aber bis zuletzt offen.

Trainer Friedhelm Funkel äußerte dem Blatt gegenüber bereits sein Bedauern, falls der Leistungsträger zur kommenden Spielzeit wechseln sollte: "Das wäre total schade, wenn es so kommen würde. Kaan ist auf dem Weg, eine große Persönlichkeit zu werden. Er spielt eine richtig gute Saison, das registrieren auch andere Vereine. Damit müssen wir leben. Ich würde ihm aber empfehlen, noch ein Jahr bei Fortuna zu bleiben."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige