Anzeige

BVB verkündet drei Neuzugänge

08.04.2019 13:16
Steffen Tigges vom VfL Osnabrück verstärkt die Zweitvertretung des BVB
© getty, Joachim Sielski
Steffen Tigges vom VfL Osnabrück verstärkt die Zweitvertretung des BVB

Borussia Dortmund hat zur kommenden Saison Offensivspieler Steffen Tigges vom VfL Osnabrück verpflichtet. Der 20-Jährige wird in der U23 des BVB zum Einsatz kommen.

"Ich bin dem VfL Osnabrück sehr dankbar, dass ich den Sprung in den Profifußball geschafft habe. Nach fast zehn Jahren in Lila-Weiß ist für mich der Zeitpunkt gekommen, eine neue Herausforderung anzunehmen", sagte Tigges. "Ich danke allen, die mich auf meinem bisherigen Weg unterstützt haben, vor allem unseren fantastischen Fans, und gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge."

Der 1,95 Meter große Linksfuß unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim BVB. Tigges, der als Links- und Rechtsaußen sowie im Sturmzentrum und im linken Mittelfeld zum Einsatz kommen kann, absolvierte in der laufenden Saison 20 Spiele für Osnabrück in der 3. Liga. Dabei gelangen dem früheren Junioren-Nationalspieler zwei Treffer.

Neben Tigges verstärken auch Maximilian Hippe (SV Rödinghausen) sowie Lars Bünning (Werder Bremen II) die Dortmunder U23. Hippe unterschrieb wie Tigges bis 30. Juni 2021 beim Revierklub.

Die Zweitvertretung des BVB spielt in der Regionalliga West und belegt dort derzeit den sechsten Platz.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige