Anzeige

Trotz Krise: Preetz schließt Dárdai-Rauswurf aus

08.04.2019 09:54
Will Pál Dárdai bei Hertha BSC halten: Klub-Chef Michael Preetz
Will Pál Dárdai bei Hertha BSC halten: Klub-Chef Michael Preetz

Geschäftsführer Michael Preetz will Trainer Pál Dárdai bei Hertha BSC nicht in Frage stellen und nimmt angesichts der Krise die Mannschaft des Berliner Fußball-Bundesligisten in die Pflicht.

"Hört auf damit", antwortete Preetz der "Bild" und "B.Z." auf eine Frage nach dem Chefcoach. "Es sind hier jetzt alle gefragt - und in erster Linie die, die auf dem Platz stehen. Da sollte sich jetzt mal jeder Einzelne selbst auf die Brust klopfen und hinterfragen, ob er wirklich alles investiert hat."

Die Berliner hatten beim 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf die vierte Niederlage in Serie kassiert, das Saisonziel eines einstelligen Tabellenplatzes ist damit bereits sieben Punkte entfernt.

Anschließend hatte Dárdai gesagt, wenn die Spieler das Gefühl hätten, dass der Trainer blockiere, dann sollten sie den Manager informieren, "und dann soll ein anderer kommen, das ist auch nicht schlimm."

Preetz forderte angesichts der erneut enttäuschenden zweiten Halbserie eine deutliche Steigerung im Saisonfinale. "Das ist nicht einfach so hinzunehmen, dass wir immer in der Rückrunde einbrechen", betonte der 51-Jährige. "Es gibt da auch keinen logischen Zusammenhang. Es sind jetzt noch sechs Spiele, wo es genug Punkte gibt. Da will ich jetzt eine Reaktion sehen."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige