Heute Live
Ligue 1

Ex-Schalke-Duo trifft für PSG

Tuchels B-Elf vergibt ersten Titel-Matchball

07.04.2019 22:42
Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain haben den ersten Titel noch nicht sicher
© getty, Shaun Botterill
Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain haben den ersten Titel noch nicht sicher

Der französische Spitzenklub Paris Saint-Germain und Trainer Thomas Tuchel haben den vorzeitigen Gewinn des nationalen Meistertitels verpasst. Im Heimspiel gegen Racing Straßburg kam die Mannschaft des ehemaligen BVB-Trainers nicht über ein 2:2 hinaus.

Nachdem die Gastgeber, bei denen die Superstars Neymar, Cavani und di Maria fehlten und andere Leistungsträger wie Kylian Mbappé, Julian Draxler und Thilo Kehrer nur auf der Bank saßen, bereits nach 13 Minuten durch den Ex-Schalker Eric Maxim Choupo-Moting mit 1:0 in Führung gingen, schien der Meistertitel nur eine Frage von Minuten zu sein. 

Doch die Gäste kämpften sich ins Spiel zurück und gingen nach Treffern von Nuno Da Costa (26.) und Anthony Gonçalves (38.) noch vor der Pause mit 2:1 in Führung.

Nach dem Seitenwechsel brachte Tuchel nach rund einer Stunde Draxler und Mbappé ins Spiel, zum Sieg und dem vorzeitigen Titelgewinn sollte es aber nicht mehr reichen. Der Ausgleichstreffer von Kehrer im Anschluss an eine Draxler-Ecke (82.) war der letzte Höhepunkt der Partie. 

Bei noch sieben ausstehenden Spieltagen hat PSG 20 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten OSC Lille. Dazu hat die Elf von Thomas Tuchel noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. 

 

38. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
21.05.2022 21:00
Clermont Foot
Clermont
1
0
Clermont Foot
Olympique Lyon
Lyon
Olympique Lyon
2
1
FC Lorient
Lorient
1
0
FC Lorient
ESTAC Troyes
ESTAC Troyes
ESTAC Troyes
1
1
FC Nantes
FC Nantes
1
1
FC Nantes
AS Saint-Étienne
Saint-Étienne
AS Saint-Étienne
1
0
Olympique Marseille
Marseille
4
1
Olympique Marseille
RC Strasbourg
Strasbourg
RC Strasbourg
0
0
Lille OSC
Lille
2
1
Lille OSC
Stade Rennes
Rennes
Stade Rennes
2
1
Paris Saint-Germain
PSG
5
3
Paris Saint-Germain
FC Metz
FC Metz
FC Metz
0
0
RC Lens
RC Lens
2
1
RC Lens
AS Monaco
AS Monaco
AS Monaco
2
1
Angers SCO
Angers
2
1
Angers SCO
Montpellier HSC
Montpellier
Montpellier HSC
0
0
Stade Brest
Stade Brest
2
2
Stade Brest
Girondins Bordeaux
Bordeaux
Girondins Bordeaux
4
2
Stade Reims
Stade Reims
2
2
Stade Reims
OGC Nizza
OGC Nizza
OGC Nizza
3
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Paris Saint-GermainParis Saint-GermainPSG38268490:365486
    2Olympique MarseilleOlympique MarseilleMarseille38218963:382571
    3AS MonacoAS MonacoAS Monaco38209965:402569
    4Stade RennesStade RennesRennes382061282:404266
    5OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza382071152:361666
    6RC StrasbourgRC StrasbourgStrasbourg381712960:431763
    7RC LensRC LensRC Lens3817111062:481462
    8Olympique LyonOlympique LyonLyon3817111066:511561
    9FC NantesFC NantesFC Nantes3815101355:48755
    10Lille OSCLille OSCLille3814131148:48055
    11Stade BrestStade BrestStade Brest381391649:57-848
    12Stade ReimsStade ReimsStade Reims3811131443:44-146
    13Montpellier HSCMontpellier HSCMontpellier381271949:61-1243
    14Angers SCOAngers SCOAngers3810111744:55-1141
    15ESTAC TroyesESTAC TroyesESTAC Troyes389111837:53-1638
    16FC LorientFC LorientLorient388121835:63-2836
    17Clermont FootClermont FootClermont38992038:69-3136
    18AS Saint-ÉtienneAS Saint-ÉtienneSaint-Étienne387112042:77-3532
    19FC MetzFC MetzFC Metz386131935:69-3431
    20Girondins BordeauxGirondins BordeauxBordeaux386131952:91-3931
    • Champions League
    • Champions League Quali.
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • Das am 22.08.2021 wegen Tumulten auf und neben dem Spielfeld abgebrochene Spiel des 3. Spieltages OGC Nice gegen Olympique Marseille wurde nach einer Entscheidung des Ligaverbandes auf neutralem Platz und unter Ausschluss der Öffentlichkeit neu angesetzt. Zudem wurden Nice zwei Punkte abgezogen, einer davon auf Bewährung.

    Torjäger 2021/2022

    #Spieler11mTore
    1Paris Saint-GermainKylian Mbappé428
    2AS MonacoWissam Ben Yedder825
    3Olympique LyonMoussa Dembélé521
    Stade RennesMartin Terrier221
    5OGC NizzaAndy Delort318