Anzeige

Fix! HSV schnappt sich früheren BVB-Profi vom FC St. Pauli

05.04.2019 11:18
Jeremy Dudziak spielt künftig im HSV-Trikot
© getty, Adam Pretty
Jeremy Dudziak spielt künftig im HSV-Trikot

Vor dem Hamburger Stadtderby kamen erstmals Gerüchte um ein Interesse des Hamburger SV an Jeremy Dudziak vom FC St. Pauli auf. Nun ist der pikante Wechsel des früheren BVB-Profis perfekt.

Der HSV verpflichtet den Allrounder, der sowohl auf beiden Abwehrseiten als auch im defensiven oder zentralen Mittelfeld eingesetzt werden kann, ligaunabhängig für die kommenden drei Jahre. Dudziak wechselt ablösefrei, sein Vetrag bei St. Pauli läuft im Sommer aus.

19 Mal kam der gebürtige Hamburger, der in Duisburg aufwuchs, in dieser Saison für St. Pauli zum Einsatz. Dabei erzielte Dudziak zwei Tore und legte zwei Treffer auf.

Wiedersehen mit Ex-BVB-Coach Hannes Wolf beim HSV

Beim HSV trifft Dudziak auf Hannes Wolf, den er noch aus gemeinsamen Tagen bei Borussia Dortmund kennt. In der U17 des BVB war der heutige HSV-Coach sein Trainer und sorgte dafür, dass Dudziak sich prächtig entwickelte. 18 U17-Länderspiele absolvierte der Linksfuß in dieser Zeit.

Weil es in der Profi-Mannschaft der Schwarzgelben nicht zum endgültigen Durchbruch reichte (nur drei Bundesliga-Spiele über insgesamt 60 Minuten), schloss er sich 2015 dem FC St. Pauli an.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige
Anzeige