Anzeige

Mainz 05 begnadigt Gbamin nach Suspendierung

03.04.2019 13:45
Vor Rückkehr in den Kader: Jean-Philippe Gbamin (r.)
Vor Rückkehr in den Kader: Jean-Philippe Gbamin (r.)

Mittelfeldspieler Jean-Philippe Gbamin vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 steht nach seiner Suspendierung wegen Zuspätkommens beim Training vor der Rückkehr in den Kader.

"Er hat natürlich einen Fehler gemacht, diesen eingesehen, sich beschissen gefühlt und entschuldigt", sagte FSV-Coach Sandro Schwarz vor der Partie  am Freitag (20:30 Uhr) gegen den SC Freiburg.

"Die Konsequenz musste im Sinne der Mannschaft sein. Bereits beim Spielerersatztraining hat er seine Leistung gezeigt, auch Dienstag im Training", sagte Schwarz. Der 23 Jahre alte Ivorer war am Freitag zu spät zum Training erschienen und daraufhin aus dem Kader für die Bundesligapartie bei Werder Bremen gestrichen worden.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige