Anzeige

Geburt direkt nach dem Sieg des BVB gegen Wolfsburg

Baby ist da: Marco Reus zum ersten Mal Vater

31.03.2019 13:04
Marco Reus ist zum ersten Mal Vater geworden
© getty, Dean Mouhtaropoulos
Marco Reus ist zum ersten Mal Vater geworden

Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Scarlett brachte bereits am Samstagabend ein Mädchen zur Welt.

Aufgrund der bevorstehenden Geburt hatte Reus zuvor das Spiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) verpasst. "Gerade beim ersten Kind gibt es noch Sachen, die noch wichtiger sind als Fußball", hatte BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärt.

Die Borussia gratulierte dem 29-Jährigen und gab am Sonntagmittag bekannt: "Der Kleinen und den Eltern geht es gut, alle sind wohl auf! Herzlichen Glückwunsch unserem Captain und seiner Scarlett."

Im Meistergipfel am Samstag (18:30 Uhr) bei Verfolger Bayern München steht Reus dem Tabellenführer wieder zur Verfügung. "Wir werden seine Geschwindigkeit und seine Gedankenschnelligkeit am Samstag brauchen", sagte Sebastian Kehl, der Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Nach Informationen der "Bild" soll die junge Familie bereits wieder daheim sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige