Anzeige

Geburt direkt nach dem Sieg des BVB gegen Wolfsburg

Baby ist da: Marco Reus zum ersten Mal Vater

31.03.2019 13:04
Marco Reus ist zum ersten Mal Vater geworden
© getty, Dean Mouhtaropoulos
Marco Reus ist zum ersten Mal Vater geworden

Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Scarlett brachte bereits am Samstagabend ein Mädchen zur Welt.

Aufgrund der bevorstehenden Geburt hatte Reus zuvor das Spiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) verpasst. "Gerade beim ersten Kind gibt es noch Sachen, die noch wichtiger sind als Fußball", hatte BVB-Sportdirektor Michael Zorc erklärt.

Die Borussia gratulierte dem 29-Jährigen und gab am Sonntagmittag bekannt: "Der Kleinen und den Eltern geht es gut, alle sind wohl auf! Herzlichen Glückwunsch unserem Captain und seiner Scarlett."

Im Meistergipfel am Samstag (18:30 Uhr) bei Verfolger Bayern München steht Reus dem Tabellenführer wieder zur Verfügung. "Wir werden seine Geschwindigkeit und seine Gedankenschnelligkeit am Samstag brauchen", sagte Sebastian Kehl, der Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Nach Informationen der "Bild" soll die junge Familie bereits wieder daheim sein.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige