Anzeige

Nach Hernández: FC Bayern holt auch Atlético-Trainer

29.03.2019 13:18
Óscar Fernández verstärkt offenbar das Trainerteam des FC Bayern (Bildquelle: atleticodemadrid.com)
Óscar Fernández verstärkt offenbar das Trainerteam des FC Bayern (Bildquelle: atleticodemadrid.com)

Nach der Verpflichtung von Lucas Hernández kommt offenbar der nächste Neuzugang von Atlético Madrid zum Fußball-Bundesligisten FC Bayern München.

Wie die "Marca" berichtet, folgt Óscar Fernández, Trainer der Reservemannschaft der Madrilenen, dem Weltmeister nach München. Der 44-Jährige habe eine entsprechende Anfrage der Bayern ohne zu zögern angenommen.

Welcher Funktion Fernández an der Säbener Straße übernehmen soll, ist allerdings noch nicht klar. Das spanische Blatt mutmaßt über einen Job im athletischen Bereich.

Der Trainer, der als enger Freund und Vertrauensperson von Hernández gilt, soll vor allem für eine problemlose Integration des Abwehr-Allrounders sorgen und dem 80-Millionen-Euro-Mann die Eingewöhnung in München erleichtern.

Der FC Bayern und Atlético Madrid hatten sich am Mittwoch auf einen Transfer von Hernández im Sommer geeinigt. Mit einer Ablösesumme von 80 Millionen Euro avanciert der Weltmeister zum neuen Rekord-Einkauf des 28-maligen deutschen Meisters.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige