Anzeige

Fürth-Stürmer könnte einmaligen Aufstieg fortsetzen

Bericht: 1. FC Köln denkt über Keita-Ruel nach

29.03.2019 10:36
Daniel Keita-Ruel wird beim 1. FC Köln gehandelt
© getty, Martin Rose
Daniel Keita-Ruel wird beim 1. FC Köln gehandelt

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat in dieser Saison alles andere als ein Stürmer-Problem. Doch trotz 64 Saisontoren erwägen die Verantwortlichen offenbar, im Sommer einen weiteren Angreifer zu verpflichten.

Nach Informationen der Kölner Boulevard-Zeitung "Express" steht Daniel Keita-Ruel von der SpVgg Greuther Fürth ganz oben auf dem Wunschzettel der Domstädter.

Der 29-Jährige soll demnach in der kommenden Saison als Backup für das furiose Sturm-Trio Anthony Modeste, Simon Terodde und Jhon Córdoba fungieren. Im Kader der Kölner fehlt es derzeit an einer Alternative, falls sich einer der drei Angreifer verletzen sollte.     

Keita-Ruel ist in der aktuellen Saison bei den Fürthern der treffsicherste Angreifer. In 25 Spielen erzielte er neun Treffer, die meisten davon allerdings in der Hinserie. Sein Vertrag beim Kleeblatt läuft noch bis 2020.

Einmaliger Aufstieg durch die Ligen

Sollte der ehemalige Fortune tatsächlich nach Köln zurückkehren und mit dem Effzeh in der kommenden Spielzeit in der Bundesliga spielen, wäre es die Fortsetzung seines einmaligen Aufstiegs durch die Ligen. In den letzten vier Jahren wechselte der Deutsch-Franzose jedes Jahr den Verein, spielte dabei stets eine Liga höher und traf immer zweistellig.

Dass seine Karriere diesen kontinuierlichen Aufwärtstrend genommen hat, ist allerdings alles andere als selbstverständlich. Nach vier Raubüberfällen saß Keita-Ruel zwischen 2011 und 2014 fast vier Jahre im Gefängnis.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart752013:7617
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV751117:51216
3Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld743019:10915
41. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim732212:9311
5SV SandhausenSV SandhausenSandhausen73228:6211
6SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth73229:9011
7Erzgebirge AueErzgebirge AueAue73228:10-211
8VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück731310:6410
9Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe731311:13-210
10FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli723211:1109
11Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden723211:12-19
121. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg723210:13-39
13Hannover 96Hannover 96Hannover 9672238:10-28
14Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg721413:1127
15SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt71336:10-46
16Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel71246:12-65
17VfL BochumVfL BochumBochum704311:15-44
18SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen70169:23-141
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige