Suche Heute Live
Bundesliga

Niklas Stark für Dárdai "noch kein echter Nationalspieler"

27.03.2019 12:14
Für Pál Dárdai (r.) ist Niklas Stark noch "kein echter Nationalspieler"
© getty, Christof Koepsel
Für Pál Dárdai (r.) ist Niklas Stark noch "kein echter Nationalspieler"

Niklas Stark von Fußball-Bundesligist Hertha BSC wurde kürzlich erstmals für die A-Nationalmannschaft nominiert. Für Berlins Trainer Pál Dárdai nur der Anfang einer erfolgreichen Entwicklung in der Hauptstadt.

"Als wir ihn aus Nürnberg verpflichteten, haben wir ihm und seinem Vater gesagt, dass er das Potenzial zum Nationalspieler hat. Aber er ist noch kein echter Nationalspieler. Erst einmal muss er auf dem Platz stehen", sagte Dárdai der "Sport Bild".

Bundestrainer Joachim Löw hatte den 23-Jährigen für die Länderspiele gegen Serbien und die Niederlande nominiert. Zum Einsatz kam der Innenverteidiger jedoch nicht.

Dárdai traut Stark eine Karriere im DFB-Trikot weiter zu: "Sein Ziel muss es sein, dass er sich so gut empfiehlt, dass er wieder eingeladen wird."

Dárdai räumt Hertha-Trio DFB-Chancen ein

Auch weitere Herthaner sieht der Ungar perspektivisch in der deutschen Nationalmannschaft. "Wenn sich beispielsweise Maxi Mittelstädt in den nächsten zwei Jahren so weiterentwickelt, kann er es auch schaffen. Arne Maier muss an Erfahrung zulegen, wieder so torgefährlich werden, wie er es im Nachwuchs war. Dann könnte auch er ein Kandidat sein. Und Davie Selke ist ein Typ Mittelstürmer, der gerade ausstirbt, aber sehr wichtig sein kann", so Dárdai.

Aktuell rangiert der Hauptstadtklub auf dem zehnten Tabellenplatz. Das internationale Geschäft hat die Hertha aber noch nicht vollends abgeschrieben. "Ich hake Europa nie ab, aber es ist derzeit nicht realistisch", gestand Dárdai angesichts von sieben Punkten Rückstand auf Rang sechs.

 

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
28.01.2023 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
0
Hertha BSC
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
2
1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
0
1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
4
2
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
1
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
5
3
1. FSV Mainz 05
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
0
SC Freiburg
SC Freiburg
3
2
SC Freiburg
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
1
1
28.01.2023 18:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
29.01.2023 15:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
29.01.2023 17:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern17106151:153636
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113431:22936
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104429:25434
    5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1794436:251131
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17101631:25631
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885536:221429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874734:29525
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773730:28224
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873829:37-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865726:29-323
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1756629:31-221
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854926:31-519
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:33-1018
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511219:44-2516
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:32-1214
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0417231214:41-279
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09