Anzeige

FC Augsburg nimmt Bayern-Talent Früchtl ins Visier

27.03.2019 10:11
Christian Früchtl wurde beim FC Bayern ausgebildet
© getty, Clive Brunskill
Christian Früchtl wurde beim FC Bayern ausgebildet

Fußball-Bundesligist FC Augsburg sucht nach einer neuen Nummer eins für die kommende Saison. Angeblich haben die Fuggerstädter Christain Früchtl vom FC Bayern ins Visier genommen.

Laut "Sport Bild" diskutieren die FCA-Bosse derzeit über eine Verpflichtung Früchtls, der in München noch bis 2020 unter Vertrag steht.

Zugleich soll sich der deutsche Rekordmeister intensiv um eine Verlängerung bemühen. Offen bleibt, ob der Youngster für die zweite Mannschaft eingeplant oder ausgeliehen werden würde. Da Früchtl beim FCB große Wertschätzung genießt, scheint ein Verkauf kein Thema.

Bereits als 15-Jähriger war Früchtl mit den Profis ins Trainingslager nach Doha gereist. In der laufenden Saison hütete der Torhüter vorwiegend den Kasten der Zweitvertretung, die um den Aufstieg in die 3. Liga kämpft. 

In Augsburg herrschen große Zweifel am vorhandenen Torwart-Trio. Fabian Giefer und Andreas Luthe konnten nicht überzeugen. Winter-Neuzugang Gregor Kobel, der aus Hoffenheim kam, patzte jüngst beim 3:1-Sieg gegen Hannover 96.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige