Anzeige

"Huub wirkt wie ein Medikament"

Schalke-Vorstand: Tedesco war "der perfekte Trainer"

26.03.2019 15:30
Domenico Tedesco passte laut Alexander Jobst perfekt zum FC Schalke 04
Domenico Tedesco passte laut Alexander Jobst "perfekt" zum FC Schalke 04

Marketingvorstand Alexander Jobst vom abgestürzten Fußball-Vizemeister FC Schalke 04 traut der bis Saisonende eingesprungenen Trainer-Ikone Huub Stevens (65) heilende Wirkung zu. Lobende Worte gibt es zudem für Ex-Coach Domenico Tedesco.

"Huub wirkt für die Mannschaft wie ein Medikament, das uns helfen wird", sagte Jobst in einem Interview der "Funke Mediengruppe" und ergänzte schmunzelnd: "Auf der Packungsbeilage kann man das Haltbarkeitsdatum zwar nicht mehr richtig erkennen, aber man weiß eben, dass es bei der Einnahme gut wirkt."

Der im Aufsichtsrat sitzende Stevens betreut das Team nach der Entlassung von Domenico Tedesco bis Saisonende und damit schon zum dritten Mal.

Tedesco sei eigentlich "der perfekte Trainer für Schalke 04" gewesen, erläuterte Jobst bedauernd: "Nicht nur, was seine fachliche Kompetenz angeht, sondern auch, was die Markenbindung betrifft. Jung, dynamisch, emotional, voller Leidenschaft und mit totaler Identifikation zum Verein. Er hat für den Verein alles gegeben."

Als Erklärung für den Absturz auf Rang 15 wählte Jobst einen Vergleich aus der Automobilindustrie. "Die Karosserie ist schick lackiert, das Design stimmt, der Komfort ist top, die Navigation ist eingestellt", sagte er: "Nur kommen wir nicht von der Stelle, weil der Motor stottert."

In einem Interview mit den "Ruhr-Nachrichten" räumte Jobst einen deutlichen Rückgang beim Merchandising und Fan-Artikelverkauf ein. "Man muss ehrlich zugeben, dass in unserer Mannschaft die echten Identifikationsfiguren fehlen", räumte er ein: "Die Beflockungsmaschine ist schon einmal heißer gelaufen."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
12Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige