Anzeige

"Huub wirkt wie ein Medikament"

Schalke-Vorstand: Tedesco war "der perfekte Trainer"

26.03.2019 15:30
Domenico Tedesco passte laut Alexander Jobst perfekt zum FC Schalke 04
© getty, Stuart Franklin
Domenico Tedesco passte laut Alexander Jobst "perfekt" zum FC Schalke 04

Marketingvorstand Alexander Jobst vom abgestürzten Fußball-Vizemeister FC Schalke 04 traut der bis Saisonende eingesprungenen Trainer-Ikone Huub Stevens (65) heilende Wirkung zu. Lobende Worte gibt es zudem für Ex-Coach Domenico Tedesco.

"Huub wirkt für die Mannschaft wie ein Medikament, das uns helfen wird", sagte Jobst in einem Interview der "Funke Mediengruppe" und ergänzte schmunzelnd: "Auf der Packungsbeilage kann man das Haltbarkeitsdatum zwar nicht mehr richtig erkennen, aber man weiß eben, dass es bei der Einnahme gut wirkt."

Der im Aufsichtsrat sitzende Stevens betreut das Team nach der Entlassung von Domenico Tedesco bis Saisonende und damit schon zum dritten Mal.

Tedesco sei eigentlich "der perfekte Trainer für Schalke 04" gewesen, erläuterte Jobst bedauernd: "Nicht nur, was seine fachliche Kompetenz angeht, sondern auch, was die Markenbindung betrifft. Jung, dynamisch, emotional, voller Leidenschaft und mit totaler Identifikation zum Verein. Er hat für den Verein alles gegeben."

Als Erklärung für den Absturz auf Rang 15 wählte Jobst einen Vergleich aus der Automobilindustrie. "Die Karosserie ist schick lackiert, das Design stimmt, der Komfort ist top, die Navigation ist eingestellt", sagte er: "Nur kommen wir nicht von der Stelle, weil der Motor stottert."

In einem Interview mit den "Ruhr-Nachrichten" räumte Jobst einen deutlichen Rückgang beim Merchandising und Fan-Artikelverkauf ein. "Man muss ehrlich zugeben, dass in unserer Mannschaft die echten Identifikationsfiguren fehlen", räumte er ein: "Die Beflockungsmaschine ist schon einmal heißer gelaufen."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige