Anzeige

Schweiz gewinnt Gold bei Curling-WM

24.03.2019 20:13
Die Schweizerinnen feiern ihren siebten WM-Titel
© AFP/SID/HENNING BAGGER
Die Schweizerinnen feiern ihren siebten WM-Titel

Die Curlerinnen aus der Schweiz haben zum siebten Mal den WM-Titel gewonnen.

Im Endspiel von Silkeborg/Dänemark setzte sich das Team um Skip Silvana Tirinzoni am Sonntag gegen Olympiasieger und Europameister Schweden mit 8:7 nach Zusatz-End durch.

Zuvor hatte Südkorea mit einem 7:5-Sieg im kleinen Finale gegen Japan seine erste WM-Medaille überhaupt gewonnen.

Die Auswahl des Deutschen Curling-Verbandes hatte den Einzug ins Halbfinale mit einer Bilanz von fünf Siegen und sieben Niederlagen verpasst und die WM auf Platz neun beendet.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige