Anzeige

Ausverkauft! Frauen-Spiel in Turin lockt 40.000 Zuschauer

24.03.2019 11:59
Das Juventus Stadium ist beim Spiel der Turiner Frauenmannschaft ausverkauft
© getty, Emilio Andreoli
Das Juventus Stadium ist beim Spiel der Turiner Frauenmannschaft ausverkauft

Italien begeistert sich neuerdings auch für den Frauenfußball: Für das Serie-A-Spitzenduell zwischen Juventus Turin und dem AC Florenz am Sonntagabend war die Arena mit 40.000 Zuschauern ausverkauft. Damit wurde ein nationaler Rekord aufgestellt.

Die Spiele der Frauen-Meisterschaft auf dem Apennin werden vom Pay-TV-Fernsehen "Sky" übertragen. In der zweiten Hälfte der Meisterschaft stiegen die Einschaltquoten der Partien gegenüber dem ersten Teil um 50 Prozent an.

Am 17. März hatten 60.739 Zuschauer das Topspiel der spanischen Liga zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona (0:2) besucht, mehr als je zuvor bei einem Klubduell im Frauenfußball.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Frauen Serie A Frauen
Anzeige
Anzeige