Anzeige

Poker beendet, Einigung erzielt?

Verwirrung um angeblichen Rafinha-Wechsel nach Rio

23.03.2019 13:55
Rafinha verlässt den FC Bayern im Sommer
© getty, Sebastian Widmann
Rafinha verlässt den FC Bayern im Sommer

Die Rückkehr von Rafinha nach Brasilien ist angeblich perfekt. Der 33-jährige Abwehrspieler, der den FC Bayern im Sommer nach acht Jahren verlassen wird, schließt sich dem Traditionsklub Flamengo Rio de Janeiro an. Dies zumindest berichtet das Portal "UOL Esporte".

Nachdem sich die Rückkehr Rafinhas in seine Heimat in den letzten Wochen bereits ankündigte, berichtet "UOL Esporte" nun, dass sich der Abwehrspieler mit Flamengo auf einen Zweijahresvertrag geeinigt hat. In der Nacht zu Samstag sollen letzte Details geklärt und der Transfer perfekt gemacht worden sein, heißt es.

Kurios: Rafinha selbst weiß nichts von dem Wechsel. "Über meine Zukunft ist noch keine Entscheidung gefallen. Ich weiß noch nicht, ob ich in Europa bleibe oder nach Brasilien gehe", sagte der 33-Jährige der "Sport Bild". 

"Ich habe mich mit den Verantwortlichen getroffen und wir stehen vor einer Einigung für Sommer. Es fehlen nur Details und ich hoffe, dass wir bald Vollzug melden können. Flamengo ist meine erste Option", hatte Rafinha Anfang des Jahres erklärt. Ins Stocken geriet der Transfer angeblich durch die Gehaltsforderungen des Noch-Münchners, der in Rio wohl nur die Hälfte seines ursprünglich geforderten Gehalts kassieren würde. 

Rafinha, der beim FC Bayern stets als verlässlicher Arbeiter und "Lückenfüller" galt, geriet zuletzt mit seiner deutlichen Kritik an Niko Kovac in die Schlagzeilen. "Ich bringe meine Leistung im Training. Es fällt mir schwer, mich zu motivieren. Ich trainiere gut, aber ich spiele keine Rolle", hatte sich der Brasilianer öffentlich beklagt. 

In der laufenden Saison kam Rafinha in 21 Pflichtspielen für den FC Bayern zum Einsatz. Insgesamt stand der ehemalige brasilianische Nationalspieler seit 2011 in 261 Spielen für den deutschen Rekordmeister auf dem Platz.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

23. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige