Anzeige

Overtime-Krimi! Rice rettet Bambergs Serie in Vechta

21.03.2019 22:49
Führte Bamberg zum Sieg in Vechta: Tyrese Rice. Foto: Nicolas Armer/dpa
Führte Bamberg zum Sieg in Vechta: Tyrese Rice. Foto: Nicolas Armer/dpa

Angeführt von Tyrese Rice haben die Basketballer von Brose Bamberg den achten Bundesliga-Erfolg nacheinander gefeiert. Der frühere deutsche Serienmeister setzte sich mit 101:95 nach Verlängerung beim überraschend starken Aufsteiger RASTA Vechta durch, der bereits zwei Spieltage zuvor dem Tabellenführer FC Bayern die zweite Saisoniederlage beibrachte.

Treffsicherste Spieler der Oberfranken waren Rice und Augustine Rubit mit 30 beziehungsweise 23 Punkten, bei Vechta spielte T.J Bray mit 24 Zählern am auffälligsten.

Durch den Sieg schob sich Bamberg an den Niedersachsen vorbei auf Rang drei. Vechta steht nun auf Tabellenplatz vier und ist trotz der Niederlage kaum mehr von den Playoff-Plätzen zu verdrängen.

Bamberg sah lange wie der sichere Sieger aus, doch Vechta kam nach einem 13-Punkte-Rückstand zurück und ging kurz vor Schluss sogar in Führung. Rice brachte die Mannschaft von Trainer Federico Perego mit einem erfolgreichen Drei-Punkte-Wurf zwei Sekunden vor Schluss in die Verlängerung, in der Bamberg letztlich die Oberhand behielt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
BBL BBL
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen282622458:211634252:4
2EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg292452660:232833248:10
3ALBA BERLINALBA BERLINALBA262152393:206632742:10
4SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechta292182505:235115442:16
5Brose BambergBrose BambergBamberg281992471:23749738:18
6ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm2816122471:24175432:24
7Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn2715122334:2339-530:24
8Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig2915142440:24221830:28
9s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg2915142375:2366930:28
10MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg2813152354:2374-2026:30
11medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth2712152326:2332-624:30
12FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt2812162222:2301-7924:32
13GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN2811172555:2624-6922:34
14BG GöttingenBG GöttingenGöttingen288202173:2319-14616:40
15Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC287212310:2492-18214:42
16HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim287212320:2540-22014:42
17Eisbären BremerhavenEisbären BremerhavenBremerhaven296232302:2529-22712:46
18Science City JenaScience City JenaJena295242213:2592-37910:48
  • Playoffs
  • Abstieg
Anzeige