Anzeige

Fulminanter Schlussspurt! FC Bayern schlägt FC Barcelona

21.03.2019 22:07
Petteri Koponen traf mit der Schlusssirene zum Sieg
© PIXATHLON/PIXATHLON/SID/
Petteri Koponen traf mit der Schlusssirene zum Sieg

Der deutsche Basketball-Meister Bayern München hat in letzter Sekunde einen wichtigen Sieg in der Euroleague gefeiert. Beim Wiedersehen mit Ex-Trainer Svetislav Pesic gewann der deutsche Meister gegen den FC Barcelona knapp mit 73:71 (32:36).

Der Finne Petteri Koponen sorgte unmittelbar vor Schluss für den entscheidenden Korb. "Es war ein hartes Spiel gegen einen starken Gegner. Ein großer Sieg für uns", sagte Bayern-Trainer Radonjić nach dem Spiel auf Magentasport.

Beste Spieler auf Münchner Seite waren Koponen und Devin Booker mit jeweils 14 Punkten, beim Tabellenführer der spanischen Liga zeigte sich Ante Tomic mit 13 Zählern und sechs Rebounds am stärksten. Mit 13 Siegen und 15 Niederlagen stehen die Bayern auf Platz zehn und haben bei zwei verbleibenden Partien noch eine Rest-Chance auf das Erreichen der Runde der letzten Acht. Die Gäste aus Barcelona waren bereits vor der Partie für die Playoffs qualifiziert.

Vor 6500 Zuschauern im Audi Dome fand die Mannschaft von Trainer Radonjić gut ins Spiel und gestaltete die erste Halbzeit nahezu ausgeglichen (32:36). Vor allem das Rebound-Verhalten war stark verbessert im Vergleich zur Niederlage am Dienstag gegen Olympiakos Piräus. Doch die Bayern kamen schwach aus der Pause. Ein 0:7-Lauf innerhalb der ersten 2:40 Minuten sorgte für den ersten zweistelligen Rückstand (32:43). In der Folge bäumten sich die Münchner auf. Ein Drei-Punkte-Wurf von Koponen brachte drei Minuten vor Schluss die 65:63-Führung, ehe der Finne auch zum umjubelten Sieg traf.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EuroLeague EuroLeague
Anzeige

5. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1Valencia BasketValencia BasketValencia541338:293458
    2FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen541394:363318
    3Žalgiris KaunasŽalgiris KaunasŽalgiris Kaunas541398:373258
    4FC BarcelonaFC BarcelonaFC Barcelona541371:353188
    5Saski BaskoniaSaski BaskoniaBaskonia431246:213336
    6Olympiacos PiräusOlympiacos PiräusOlympiacos532384:370146
    7Olimpia MilanoOlimpia MilanoOlimpia Milano431310:299116
    8PanathinaikosPanathinaikosPanathinaikos422306:29794
    9FenerbahçeFenerbahçeFenerbahçe523365:36054
    10KK Crvena ZvezdaKK Crvena ZvezdaCr. Zvezda422308:309-14
    11CSKA MoskvaCSKA MoskvaCSKA Moskva523383:396-134
    12Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgBK Zenit422147:179-324
    13Maccabi Tel AvivMaccabi Tel AvivMaccabi TA523405:406-14
    14Anadolu EfesAnadolu EfesAnadolu Efes413306:314-82
    15Real MadridReal MadridReal Madrid514376:411-352
    16ALBA BERLINALBA BERLINALBA413310:351-412
    17ASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon-VilleurbanneASVEL Lyon202136:152-160
    18BK KhimkiBK KhimkiBK Khimki505378:422-440
    • Playoffs
    Anzeige