Anzeige

Doppel-Rekord! James Harden schreibt NBA-Geschichte

20.03.2019 08:11
James Harden schreibt NBA-Geschichte mit Doppel-Rekord
James Harden schreibt NBA-Geschichte mit Doppel-Rekord

James Harden von den Houston Rockets hat in der Basketball-Profiliga NBA gleich zwei neue Rekorde aufgestellt.

Mit seinem 890. genommenen Dreiern innerhalb einer Saison übertraf Harden Stephen Curry von Champion Golden State Warriors, der 2015/16 sein Glück 886-mal mit Würfen aus der großen Distanz versucht hatte.

Im Spiel bei den Atlanta Hawks (121:105) war Harden bei vier von elf Versuchen erfolgreich, insgesamt hat er in der laufenden Spielzeit 316 Dreier versenkt (35,5 Prozent).

Mit insgesamt 1963 erfolgreichen Dreiern verdrängte Harden Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks/1960) in der ewigen Bestenliste von Platz elf. Vorn liegt der im Jahr 2016 zurückgetretene Ray Allen (2973).

Zudem legte Harden gegen die Hawks 31 Punkte auf und erzielte in der laufenden Spielzeit nun gegen jedes der 29 gegnerischen Teams in der NBA mehr als 30 Zähler - ebenfalls eine noch nie dagewesene Bestmarke.

Kobe Bryant hatte 2005/2006 "nur" gegen 28 Teams mehr als 30 Punkte erzielt, Michael Jordan schaffte dieses Kunststück 1986/1987 gegen 22 Konkurrenten.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige