Anzeige

Französischer U21-Nationalspieler im Gespräch

Bedient sich der VfB Stuttgart in der Ligue 1?

19.03.2019 23:10
Marcus Coco ist beim VfB Stuttgart im Gespräch (Bildquelle: ouest-france.fr)
Marcus Coco ist beim VfB Stuttgart im Gespräch (Bildquelle: ouest-france.fr)

Obwohl der Bundesliga-Verbleib des Fußball-Traditionsvereins VfB Stuttgart noch lange nicht gesichert ist, feilen die Verantwortlichen im Hintergrund bereits an einer schlagkräftigen Mannschaft für die neue Saison. Eine Verstärkung für die Offensive könnte aus Frankreich kommen.

So berichtet die "Bild", dass die Schwaben an Marcus Coco vom Ligue-1-Klub EA Guingamp interessiert sind. Der 22-Jährige fühlt sich auf der rechten Außenbahn am wohlsten. In der laufenden Saison sammelte der französische U21-Nationalspieler vier Scorerpunkte (ein Tor, drei Vorlagen).

Im vergangenen Oktober sollen VfB-Scouts vor Ort gewesen sein, als Coco die "Bleuets" gegen die Türkei zum Sieg schoss. Auch für das Kräftemessen mit den deutschen Junioren am Donnerstag in Essen (ab 18:30 Uhr im LIVE-Ticker) haben sich die Stuttgarter Talentspäher angemeldet.

Cocos Vertrag bei Guingamp läuft 2020 aus, exorbitante Ablöseforderungen sind demnach unwahrscheinlich. Freilich weiß das auch die Konkurrenz aus dem In- und Ausland, sogar beim FC Arsenal wurde der Youngster bereits gehandelt.

Fest steht: Nur wenn der VfB erstklassig bleibt, besteht die Chance, Coco von einem Wechsel ins Ländle zu überzeugen. Umso wichtiger, dass die Weinzierl-Elf den leichten Aufwärtstrend der letzten Wochen fortsetzt ...

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30216372:363669
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt30158758:352353
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg301371048:45346
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30991241:48-736
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg307111239:54-1532
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9630362125:66-4115
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige