Anzeige

Rätselraten um James-Verbleib

Brazzo: "Interessiert mich nicht, was Hoeneß sagt"

18.03.2019 13:13
Hasan Salihamidzic reagierte genervt auf Nachfragen
Hasan Salihamidzic reagierte genervt auf Nachfragen

Hasan Salihamidzic, Sportdirektor des FC Bayern, hat genervt auf Nachfragen um eine mögliche feste Verpflichtung von Mittelfeld-Star James Rodríguez reagiert. 

Nach dem 6:0-Sieg mit James' Dreierpack gegen Mainz 05 am Sonntag wurde Salihamidzic in der Mixed-Zone auf die Aussagen von Bayern-Präsident Uli Hoeneß angesprochen, wonach Trainer Niko Kovac über den Verbleib des Kolumbianers entscheidet.

"Was sagen Sie mir immer, was der Uli Hoeneß gesagt hat? Das interessiert mich doch nicht, was der Uli Hoeneß gesagt hat. Jede Frage fängt mit Uli Hoeneß an. Uli Hoeneß, Uli Hoeneß. Wollt Ihr mich was fragen?" erwiderte der genervte Salihamidzic laut "Bild" den Reportern. "Wenn der Uli Hoeneß was sagt, dann fragt doch Uli Hoeneß alles. Ich will doch nicht Uli Hoeneß' Aussagen kommentieren. Das interessiert mich doch nicht."

Niko Kovac soll über Bayern-Zukunft vom James Rodríguez entscheiden

James Rodríguez ist noch bis zum Sommer von Real Madrid an den FC Bayern ausgeliehen. Die Münchner können eine Kaufoption über 42 Millionen Euro ziehen. Dazu hatte Hoeneß nach dem Mainz-Spiel erklärt, der FC Bayern müsse "das in der Gesamtbetrachtung am Ende entscheiden, ob man das macht oder nicht." Die Entscheidung liegt aber wohl vor allem bei Niko Kovac. "Schlussendlich muss der Trainer uns sagen, was er will", meinte Hoeneß.

Salihamidzic widersprach dem. Die Entscheidung wird demnach anders gefällt. "Dann setzen sich natürlich Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge, Niko Kovac und Hasan Salihamidzic zusammen und entscheiden. Wir sind Bayern München, da entscheiden alle zusammen", meinte der Sportdirektor. "Wir werden so reden, dass wir am Ende des Tages aus dem Raum gehen und alle der gleichen Meinung sind. So funktioniert das beim FC Bayern."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern30224479:295070
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund30216372:363669
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig30187557:233461
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt30158758:352353
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach30156949:371251
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim301311665:412450
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen301531253:48548
8Werder BremenWerder BremenSV Werder301210852:421046
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg301371048:45346
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf301141540:59-1937
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30991241:48-736
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05301061437:51-1436
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg307111239:54-1532
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg30871546:55-931
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0430761732:52-2027
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart30561927:67-4021
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg30391824:56-3218
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9630362125:66-4115
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige