Anzeige

Kind weist Rettig-Gerüchte ins Reich der Fabeln

15.03.2019 10:50
Laut Bild könnte Andreas Rettig Martin Kind bei Hannover 96 ersetzen
Laut "Bild" könnte Andreas Rettig Martin Kind bei Hannover 96 ersetzen

Vereinsboss Martin Kind von Hannover 96 hat das Gerücht eines möglichen Wechsels von St. Paulis Geschäftsführer Andreas Rettig zu seinem Klub zurückgewiesen.

"Diese Geschichte ist abenteuerlich. Herr Rettig hat mich sofort informiert, auch er war überrascht von dem Gerücht", wurde Kind in einer Vereinsmitteilung zitiert. Rettig war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Die "Bild"-Zeitung hatte am Freitag berichtet, dass Rettig ein Geschäftsführer-Kandidat der Opposition von Kind sein soll, die eine Übernahme der Mehrheit der Geschäftsanteile des Fußball-Klubs durch den mächtigen Präsidenten verhindern will. Die Mitgliederversammlung am 23. März ist in dieser Hinsicht richtungweisend für den abstiegsbedrohten Bundesligisten.

Zum Gerücht um Rettig sagte Kind weiter: "Sollte die sogenannte Opposition solche Gedankenspiele anstellen, wäre das ein deutlicher Hinweis darauf, dass es ihr nicht um die Interessen des Vereins, sondern um Einfluss auf den Profifußball bei 96 geht."

Kind will auch mit neuer Zusammensetzung des Aufsichtsrats seine Machtpläne durchsetzen. Rettig, seit 2015 Geschäftsführer beim FC St. Pauli, hat sich immer wieder für die 50+1-Regel eingesetzt, die Kind bislang im Weg steht. Der Einspruch des Unternehmers gegen den negativen Bescheid der Deutschen Fußball Liga liegt weiterhin beim Ständigen Schiedsgericht.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2. Bundesliga 2. Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln25163664:313351
2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV26155638:29950
31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin261211342:231947
4FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli26134938:40-243
5Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel26119651:371442
61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim26119640:32842
7SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn26118758:401841
8Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg26910738:38037
9VfL BochumVfL BochumBochum26971037:39-234
10Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld26971038:41-334
11Erzgebirge AueErzgebirge AueAue26951233:35-232
12SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt26951237:45-832
13SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth2588926:41-1532
14Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden25771129:38-928
15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen26581329:38-923
161. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg264111128:41-1323
17MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg25561424:42-1821
18FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt26471525:45-2019
  • Aufstieg
  • Relegation
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige