Anzeige

Brasiliens "Bad Boy" Adriano verfilmt sein Leben

15.03.2019 08:14
Adriano (l.) lässt sein Leben verfilmen
© getty, Stuart Franklin
Adriano (l.) lässt sein Leben verfilmen

Mit Toren und Titeln zunächst zum Imperator gekürt, nach wilden Partys und Undiszipliniertheiten am Ende als Bad Boy abgestempelt: Brasiliens einstiger Fußballstar Adriano will sein Leben auf der Achterbahn zwischen Favela und grünem Rasen verfilmen.

Am Donnerstag unterzeichnete der 37 Jahre alte Stürmer, der offiziell sein Karriereende noch nicht verkündet hat, die Verträge mit einer Produktionsfirma und veröffentlichte ein Foto bei Instagram.

"Jetzt wird es ernst. Offizieller Vertrag unterzeichnet. Bananeira Filmes von der Produzentin Vania Catani hat grünes Licht, um mit dem Film über mein Leben zu beginnen", schrieb der frühere Nationalspieler, der auf Klubebene vor allem bei Inter Mailand als "l'Imperatore" für Furore, aber auch für Skandale sorgte.

So wurde sein Vertrag von den Italiener, mit denen er vier Meisterschaften und zweimal das Pokalfinale gewann, im April 2009 aufgelöst, nachdem er sich zuvor ohne Zustimmung Inters in die Heimat abgesetzt hatte, dort tagelang in Rio de Janeiro untertauchte, bis gar Gerüchte über seine Entführung und Ermordung die Runde machten.

Alkoholexzesse, Drogenbosse als Kumpels, streitsüchtige Freundinnen und immer wieder wiederholtes Zuspätkommen zum Training – auch das war Adriano, der Brasilien 2004 bei der Copa America zum Titel schoss und ein Jahr später beim Confed-Cup-Triumph der Selecao in Deutschland ebenfalls Torschützenkönig wurde.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Juventus TurinJuventus TurinJuventus38286470:304090
2SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel38247774:363879
3AtalantaAtalantaAtalanta38209977:463169
4Inter MailandInter MailandInter38209957:332469
5AC MailandAC MailandAC Mailand381911855:361968
6AS RomAS RomAS Rom381812866:481866
7FC TurinFC TurinFC Turin381615752:371563
8Lazio RomLazio RomLazio Rom381781356:461059
9SampdoriaSampdoriaSampdoria381581560:51953
10Bologna FCBologna FCBologna3811111648:56-844
11Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo389161353:60-743
12Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese3811101739:53-1443
13SPAL 2013 FerraraSPAL 2013 FerraraSPAL Ferrara381191844:56-1242
14Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma3810111741:61-2041
15Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari3810111736:54-1841
16AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz388171347:45241
17FC GenuaFC GenuaFC Genua388141639:57-1838
18Empoli FCEmpoli FCEmpoli381082051:70-1938
19Frosinone CalcioFrosinone CalcioFrosinone385102329:69-4025
20Chievo VeronaChievo VeronaChievo Verona382142225:75-5017
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige