Anzeige

Ende der Leidenszeit in Sicht

Piszczek spricht über baldiges BVB-Comeback

12.03.2019 14:09
Lukasz Piszczek steht vor der Rückkehr ins BVB-Training
© getty, Lars Baron
Lukasz Piszczek steht vor der Rückkehr ins BVB-Training

BVB-Fanliebling Lukasz Piszczek fällt schon seit knapp einen Monat wegen Schmerzen an der Ferse aus. Doch der Pole soll bald wieder ins Training einsteigen.

"In der kommenden Woche soll ich wieder ins Training einsteigen", sagte Piszczek der polnischen Sporttageszeitung "Przegląd Sportowy". "Leider musste ich behandelt werden. Im Moment trainiere ich nur im Fitnessstudio und fahre Fahrrad. Aber die Prognose ist optimistisch."

Sein bislang letztes Spiel absolvierte Piszczek am 9. Februar beim 3:3-Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim. Da hatte er die Fersenprobleme schon über mehrere Spiele mit sich herumgeschleppt. Nach der Partie war schließlich eine längere Zwangspause nötig.

Zuletzt spielten Marius Wolf und Achraf Hakimi auf Piszczeks rechter Abwehrseite. Ob der 33 Jahre alte Pole sich wieder einen Stammplatz erobern kann, wird sich wohl ab der kommenden Woche zeigen. Sein Vertrag beim BVB läuft noch bis 2020.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach751115:6916
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg743010:4615
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern742120:81214
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742115:7814
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742115:7814
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen742112:8414
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund733119:11812
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732211:10111
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC731312:12010
11Werder BremenWerder BremenSV Werder722312:16-48
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572057:17-106
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg71248:19-115
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71159:14-54
161. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin71156:13-74
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige