Anzeige

Nach 16 Pleiten! Bremerhaven siegt in der BBL

09.03.2019 22:40
Bremerhaven und Trainer Michael Mai siegten nach 16 Niederlagen am Stück
Bremerhaven und Trainer Michael Mai siegten nach 16 Niederlagen am Stück

Die Eisbären Bremerhaven schöpfen im Kampf um den Klassenerhalt in der Basketball-Bundesliga neue Hoffnung.

Beim Heimdebüt des neuen Cheftrainers Michael Mai gewann der Tabellenletzte 76:74 (38:42) im Kellerduell gegen Science City Jena und beendete neun Tage nach dem Rücktritt von Dan Panaggio die Serie von 16 Niederlagen.

Bremerhaven zog nach Punkten mit dem Vorletzten Mitteldeutscher BC gleich, der 77:84 (35:36) bei s.Oliver Würzburg verlor. Würzburg wahrte mit dem Sieg seine Playoff-Chancen. Bester Werfer der Eisbären war Keith Benson mit 18 Punkten. Für die Entscheidung sorgte Chris Warren mit zwei verwandelten Freiwürfen sieben Sekunden vor Schluss.

Die Löwen Braunschweig kletterten nach dem 104:94 (50:47) bei den MHP Riesen Ludwigsburg auf den sechsten Platz. Für die Fraport Skyliners ist trotz des 81:70 (40:37)-Sieges gegen die BG Göttingen die Meisterrunde dagegen weit entfernt.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige