Anzeige

Hopp und Co. bei den UK Open ausgeschieden

02.03.2019 16:14
Max Hopp ist bei den UK Open ausgeschieden
Max Hopp ist bei den UK Open ausgeschieden

Alle deutschen Darts-Profis sind bei den UK Open bereits vor den Achtelfinals ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins Max Hopp, Martin Schindler und Gabriel Clemens scheiterten allesamt in der Runde der letzten 32. Der 22-jährige Hopp unterlag dem zweimaligen Turniersieger James Wade (England) mit 7:10.

Martin Schindler verlor mit 5:10 gegen Dave Chisnall (England), Clemens schied nach einer 8:5-Führung noch mit 8:10 gegen Simon Whitlock (Australien) aus. Christian Bunse und Robert Marijanovic waren zum Auftakt gescheitert.

Überraschend waren auch Weltmeister Michael van Gerwen (Niederlande) und Titelverteidiger Gary Anderson (Schottland), der nach zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback gegeben hatte, bereits am Freitag ausgeschieden.

Die UK Open sind das einzige Turnier der PDC, bei dem die Topspieler zu jeder Zeit aufeinander treffen können, da ab der Runde der letzten 64 ohne Setzliste gespielt wird. Rekordgewinner des seit 2003 ausgetragenen Turniers ist der mittlerweile zurückgetretene Phil Taylor (England) mit fünf Siegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige