Anzeige

Mega-Ablöse erschwert den Poker

Medien: FC Bayern buhlt um Sohn von Azzurri-Legende

02.03.2019 14:08
Enrico Chiesa soll das Interesse des FC Bayern geweckt haben
© getty, Gabriele Maltinti
Enrico Chiesa soll das Interesse des FC Bayern geweckt haben

Mit einem Treffer und einer Vorlage in Halbfinalhinspiel der Coppa Italia beim 3:3 gegen Atalanta Bergamo bewahrte Federico Chiesa AC Florenz vor einer Pleite. Die Glanzvorstellung nährt Gerüchte um einen Abschied.

Die Entwicklung des 21-jährigen Italieners, der in den letzten Monaten kaum noch Fehler machte und zum unumstrittenen Leistungsträger avancierte, soll unter anderem den FC Bayern auf den Plan gerufen haben. Das berichtet "calciomercato.com".

Dem deutschen Rekordmeister droht allerdings große und namhafte Konkurrenz: Das Portal nennt mit dem FC Barcelona, Real Madrid, Manchester United, Manchester City, Paris Saint-Germain, FC Liverpool, Juventus Turin, Inter Mailand und dem SSC Neapel nahezu den kompletten Adel des europäischen Fußballs.

Ein Schnäppchen wird der Offensivspieler allerdings nicht. Chiesa, der beim FC Bayern Franck Ribéry auf dem rechten Flügel beerben könnte, soll satte 70 Millionen Euro in die Kassen der Fiorentina spülen.

Klopp und Co. mit besten Chancen?

Der aufgerufene Preis kommt allerdings nicht von ungefähr. Der Sohn von Azzurri-Legende Enrico Chiesa ist noch bis Ende Juni 2022 in Florenz gebunden, ist längst im italienischen Nationalteam angekommen und war in der aktuellen Spielzeit in 28 Partien an 19 Toren beteiligt.

Die größten Chancen auf eine Verpflichtung hat laut "calciomercato.com" allerdings ohnehin der FC Liverpool. Vor allem wenn Mohamed Salah Liverpool verlassen sollte, würde ein Chiesa-Kauf für den LFC höchste Priorität erlangen, heißt es in dem Bericht.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige