Anzeige

Ohne Vogt! DSV stellt sein Mixed-Team vor

01.03.2019 19:30
Seyfarth und Althaus im Mixed-Team der Skispringer
Seyfarth und Althaus im Mixed-Team der Skispringer

Doppel-Weltmeister Markus Eisenbichler, der WM-Zweite Karl Geiger sowie die Team-Weltmeisterinnen Katharina Althaus und Juliane Seyfarth gehen am Samstag im Mixed-Wettbewerb der Skispringer für Deutschland an den Start.

Das gab der Deutsche Skiverband (DSV) am Freitagabend bekannt. Carina Vogt muss bei dem Wettkampf (16:00 Uhr) somit zuschauen.

Sotschi-Olympiasiegerin Vogt hatte bei allen drei Mixed-Wettkämpfen der bisherigen WM-Geschichte auf dem Podest gestanden und dabei Bronze (2013) und zweimal Gold (2015, 2017) gewonnen. 2022 wird das Mixed erstmals olympisch.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

WM 2019 Seefeld (AUT)

1DeutschlandDeutschland1012.20
2ÖsterreichÖsterreich989.90
3NorwegenNorwegen938.40
4SlowenienSlowenien930.80
5JapanJapan928.60
6PolenPolen914.90
7RusslandRussland896.20
8ItalienItalien801.40
Anzeige
Anzeige