Anzeige

Hessens Innenminister befeuert Pyrodebatte

Beuth fordert Vereine zu drastischeren Maßnahmen auf

01.03.2019 09:46
Peter Beuth erhöht den Druck auf die Bundesliga-Klubs
© getty, Alexander Scheuber
Peter Beuth erhöht den Druck auf die Bundesliga-Klubs

Der hessische Innenminister Peter Beuth hat die Fußball-Bundesligisten aufgefordert, sich deutlicher von Fans zu distanzieren, die gewalttätig sind oder in den Stadien Pyrotechnik abbrennen.

"Es muss klarer werden, dass man mit Leuten, die Straftaten begehen und Pyrotechnik abfackeln, nichts zu tun haben will, weil diese Chaoten dem Sport nur schaden", sagte der CDU-Politiker im "FAZ"-Interview: "Vereine haben die Möglichkeit, Stadionverbote auszusprechen und Mitgliedschaften zu beenden. Diese Mittel könnten noch deutlich konsequenter eingesetzt werden."

Nach Beuths Angaben wurden in der vergangenen Saison in den drei höchsten Ligen 17 Polizisten und 32 Unbeteiligte durch Pyrotechnik verletzt.

"Jeder davon ist einer zu viel. Das hat nichts mit Fankultur zu tun. Fans haben das Recht, unversehrt Sportereignisse erleben zu dürfen. Pyrotechnik hat deshalb nichts in unseren Stadien verloren", stellte der konservative Politiker klar.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach751115:6916
2VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg743010:4615
3Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern742120:81214
4RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig742115:7814
4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742115:7814
6FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04742114:7714
7Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen742112:8414
8Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund733119:11812
9Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732211:10111
10Hertha BSCHertha BSCHertha BSC731312:12010
11Werder BremenWerder BremenSV Werder722312:16-48
121899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim72236:11-58
131. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0572057:17-106
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg71248:19-115
15Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf71159:14-54
161. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin71156:13-74
171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln71155:16-114
18SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn70169:19-101
  • Champions League
  • Europa League
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige