Anzeige

VfB Stuttgart, RB Leipzig und Co.

Die Ausstiegsklauseln der Bundesliga-Stars

02.06.2019 09:09
VfB Stuttgart, FC Schalke 04 und Co.: Die Ausstiegsklauseln der Bundesliga-Profis
VfB Stuttgart, FC Schalke 04 und Co.: Die Ausstiegsklauseln der Bundesliga-Profis

"Bild" hat einige Ausstiegsklauseln der Fußball-Bundesligisten enthüllt. Der FC Bayern und der BVB haben für die Transfers von Benjamin Pavard und Julian Brandt von eben solchen Klauseln bereits Gebrauch gemacht. Doch auch andere Top-Spieler der Saison 2018/19 haben eine Hintertür vertraglich verankert.

So kann nicht nur beispielsweise Breel Embolo von Schalke 04 für eine zweistellige Millionenbeträge seinen Klubs verlassen. Auch Trainer können für feste Summen den Verein wechseln, wie der Wechsel von Julian Nagelsmann von der TSG 1899 Hoffenheim zu RB Leipzig beweist.

>> VfB Stuttgart, FC Schalke 04 und Co.: Die Ausstiegsklauseln der Bundesliga-Profis

Welche Spieler noch mit einer Ausstiegsklausel ausgestattet sind, welcher Profi zum vermeintlichen Schnäppchenpreis zu haben ist oder für wen die Konkurrenz etwas tiefer in die Tasche greifen müsste, erfahrt ihr in unserer Diashow: Die Ausstiegsklauseln der Bundesliga-Stars.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

30. Spieltag

Spielplan
Tabelle
Anzeige