Anzeige

U21-Auswahl bereitet sich in Südtirol auf EM vor

27.02.2019 14:59
Trainer Stefan Kuntz bezieht mit der U21-Nationalmannschaft in Südtirol Quartier für die EM-Vorbereitung
Trainer Stefan Kuntz bezieht mit der U21-Nationalmannschaft in Südtirol Quartier für die EM-Vorbereitung

Trainer Stefan Kuntz wird die deutschen U21-Junioren in Südtirol auf das Unternehmen Titelverteidigung bei der Fußball-Europameisterschaft vorbereiten. Im "Hotel Seehof" in Natz bezieht das DFB-Team zwischen dem 2. und 11. Juni Quartier.

Die EM-Endrunde in Italien und San Marino findet vom 16. bis 30. Juni statt. Die deutsche Mannschaft trifft in der Gruppenphase auf Dänemark (17. Juni), Serbien (20. Juni) und Österreich (23. Juni).

"Im besten Fall haben wir bei der EM fünf Spiele innerhalb von 14 Tagen. Darauf wollen wir die Jungs intensiv und konzentriert vorbereiten. Dafür bietet uns die Gemeinde Natz-Schabs optimale Voraussetzungen", äußerte Kuntz zur Auswahl des Trainingscamps.

Während des EM-Turniers wohnt die DFB-Auswahl im Hotel "Villaverde" in Fagagna. Das liegt rund 15 Kilometer nördlich vom Spielort Udine, wo die U21 zwei der drei Vorrundenpartien bestreitet. "Wir werden uns dort sicher wohlfühlen", sagte Kuntz. In der Vorbereitung auf die EM-Endrunde bestreitet Kuntz mit seinem Team zwei Testspiele am 21. März in Essen gegen Frankreich sowie am 26. März in Bournemouth gegen England.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige