Anzeige

Ex-Barca-Talent glänzt in der Premier League

Pulisic-Nachfolger? BVB buhlt angeblich um Deulofeu

26.02.2019 20:19
Gerard Deulofeu (r.) überragte am vergangenen Wochenende mit einem Dreierpack
© getty, Stu Forster
Gerard Deulofeu (r.) überragte am vergangenen Wochenende mit einem Dreierpack

Auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison ist Borussia Dortmund offenbar in England fündig geworden. Dort spielt ein ehemaliger Barca-Profi, der als Nachfolger für Christian Pulisic herhalten könnte. 

Laut einem Bericht von "calciomercato.com" haben es die Schwarzgelben auf Gerard Delofeu vom FC Watford abgesehen. Im Werben um den 24-Jährigen befindet sich der Fußball-Bundesligist offenbar in bester Gesellschaft. Angeblich ist auch AC Mailand am Flügelspieler interessiert. 

Zur Zeit steht Delofeu beim FC Watford unter Vertrag, doch der Kontrakt des Spaniers endet im Sommer 2020. Ergo: Der Linksfuß wäre vermutlich nicht allzu teuer, falls er denn innerhalb des nächsten halben Jahres wechseln möchte. 

Ausgebildet wurde der Mittelfeldspieler beim FC Barcelona. Dort sammelte der Rechtsaußen auch erste Profi-Erfahrungen und stand insgesamt 23 Mal auf dem Feld. Dabei gelangen Delofeu zwei Tore und zwei Vorlagen. 

Der ganz große Durchbruch blieb dem 24-Jährigen jedoch verwehrt, so dass er sich im letzten Jahr für einen Wechsel in die Premier League entschied.

In Watford hat der Spanier gut Fuß gefasst und stand nach anfänglicher Verletzung zuletzt regelmäßig auf dem Feld. In seinen 20 Liga-Einsätzen durfte Delofeu immerhin sechs Tore und vier Vorlagen für sich verbuchen. Zuletzt traf er am Wochenende beim 5:1-Erfolg gegen Cardiff City gleich dreifach. 

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige