Anzeige

Schwalben-Elfer für Real empört ganz Spanien

25.02.2019 13:51
Real Madrids Karim Benzema und Casemiro bejubelt den Sieg gegen UD Levante
Real Madrids Karim Benzema und Casemiro bejubelt den Sieg gegen UD Levante

In der Nacht der Oscars hätte nach Meinung vieler Fußball-Fans in Spanien auch ein Profi von Real Madrid für eine hollywoodreife Schauspieleinlage eine Auszeichnung verdient.

Die Königlichen um Toni Kroos setzten sich nämlich bei UD Levante nur dank eines äußerst umstrittenen Foulelfmeters durch. Der Brasilianer Casemiro war nach minimaler Berührung eines Gegenspielers theatralisch und schreiend zu Boden geflogen.

Schiri Ignacio Iglesias Villanueva pfiff, schaute sich dann die Szene am Monitor an und entschied zur Überraschung unter anderem auch des spanischen TV-Kommentators ("Da war doch überhaupt nichts") auf Strafstoß. Gareth Bale verwandelte sicher zum 2:1-Endstand (78.).

"Skandalös!", titelte die Sportzeitung "Mundo Deportivo". Levante-Trainer Paco López sagte: "Die Bilder sprechen für sich." Und Reals Stadtrivale Atlético stichelte: "Die Oscar-Nacht hat groß begonnen. Ein Film? #DieUnendlicheGeschichte." Gemeint ist, dass Real Madrid nach Überzeugung vieler Anhänger bei strittigen Szenen von den meisten Schiedsrichtern in Spanien begünstigt wird.

Sogar "Marca" schreibt: "Elfer war keiner"

Die Szene war diesmal allerdings so klar, dass auch die Madrider Sportblätter, die Real sehr nahe stehen, die Fehlentscheidung einräumen mussten. "Der zweite Elfmeter war keiner", schrieb "Marca", und "AS" stellte auf Seite eins fest: "Ein schlechtes Madrid siegt dank eines nicht existenten Elfmeters."

Für einen weiteren Eklat sorgte Bale nach seinem Tor. Der Waliser verweigerte Lucas Vázquez, der mittlerweile den Stammplatz von Bale eingenommen hat, mit einer abwehrenden Armbewegung die Umarmung. "Eine sehr hässliche Szene, eine indiskutable Haltung", kommentierte "AS". Trainer Santiago Solari versuchte, die Situation zu entschärfen: "Jeder jubelt, wie er möchte."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
La Liga La Liga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona32228281:315074
2Atlético MadridAtlético MadridAtlético32198547:212665
3Real MadridReal MadridReal Madrid32194956:381861
4Sevilla FCSevilla FCSevilla321571054:391552
5Getafe CFGetafe CFGetafe321312740:291151
6Valencia CFValencia CFValencia321116536:27949
7Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic321113836:37-146
8CD AlavésCD AlavésAlavés3312101135:42-746
9Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla321271338:43-543
10Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian3210111138:39-141
11CD LeganésCD LeganésLeganés3210111132:36-441
12Espanyol BarcelonaEspanyol BarcelonaEspanyol321181337:46-941
13SD EibarSD EibarEibar329131042:44-240
14Celta VigoCelta VigoRC Celta33981647:56-935
15Girona FCGirona FCGirona338101534:46-1234
16Villarreal CFVillarreal CFVillarreal327121340:45-533
17Levante UDLevante UDLevante32891545:59-1433
18Real ValladolidReal ValladolidValladolid337111528:47-1932
19Rayo VallecanoRayo VallecanoRayo32761936:57-2127
20SD HuescaSD HuescaHuesca325101735:55-2025
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Abstieg
Anzeige