Anzeige

Nach "Armutszeignis"-Leistung in Mainz

Asamoah hofft auf Schalke-Verbleib von Tedesco

25.02.2019 08:33
Domenico Tedesco ist seit 2017 Trainer auf Schalke
© getty, Alex Grimm
Domenico Tedesco ist seit 2017 Trainer auf Schalke

Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah wünscht sich, dass Trainer Domenico Tedesco beim FC Schalke 04 weitermachen kann.

Er halte nach wie vor viel vom Trainer, schrieb der frühere Schalke-Profi im "kicker". "Ich wünsche mir, dass er auf Schalke weiterarbeiten kann und es schafft, die Kehrtwende herbeizuführen", so der 40-jährige Asamoah, der von 1999 bis 2010 das Trikot der "Königsblauen" getragen hatte.

Nach dem angekündigten Rücktritt von Manager Christian Heidel steht auch Tedesco beim Fußball-Bundesligisten aus Gelsenkirchen in der Kritik.

Nicht für Asamoah, der "aktuell die Mannschaft" in der Verantwortung sieht, "die man nicht von Schuld freisprechen kann. Die Körpersprache mancher Spieler speziell gegen Mainz fand ich zum Teil erschreckend", so Asamoah. Die Leistung habe der ehemalige Stürmer als "Armutszeugnis" empfunden.

Für Manager Heidel, der am Samstag nach dem 0:3 beim FSV Mainz 05 seinen Rücktritt zum Saisonende eingereicht hatte, gab es Respekt von Asamoah. "Er hat seinen Vertrag nicht ausgesessen oder abgewartet, ob der Klub etwas anderes entscheidet, um noch eine Abfindung kassieren zu können - das habe ich auch schon ganz anders erlebt."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern34246488:325678
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund34237481:443776
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig34199663:293466
4Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen341841269:521758
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach341671155:421355
6VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg341671162:501255
7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt341591060:481254
8Werder BremenWerder BremenSV Werder341411958:49953
91899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim341312970:521851
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf341351649:65-1644
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC3411101349:57-843
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05341271546:57-1143
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg348121446:61-1536
14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0434891737:55-1833
15FC AugsburgFC AugsburgAugsburg34881851:71-2032
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart34772032:70-3828
17Hannover 96Hannover 96Hannover 9634562331:71-4021
181. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg343102126:68-4219
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige