Anzeige

Bremen ohne Osako - Hoffen auf Eggestein-Verlängerung

21.02.2019 14:05
Werder muss gegen den VfB auf Yuya Osako verzichten
Werder muss gegen den VfB auf Yuya Osako verzichten

Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart auf Stürmer Yuya Osako verzichten. Der Japaner fällt für die Partie am Freitagabend (20:30 Uhr) wegen Beschwerden am Rücken aus.

"Er wird es nicht schaffen", sagte Werder-Coach Florian Kohfeldt. Osako war mit der Verletzung bereits von den Asien-Meisterschaften zurückgekehrt.

Routinier Claudio Pizarro, der den Bremern am vergangenen Samstag in der Nachspielzeit mit seinem Treffer in Berlin einen Punkt gerettet hatte, könnte dagegen in der Startelf stehen. "Die Wahrscheinlichkeit ist da", sagte Kohfeldt.

Trotz der prekären Situation in Stuttgart erwartet der Bremer Trainer eine schwierige Aufgabe. "Wir müssen alles abrufen, wenn wir dieses Spiel gewinnen wollen", sagte Kohfeldt. "Stuttgart steckt für mich unerwartet im Abstiegskampf, sie haben sehr viel individuelle Qualität."


Mehr dazu: Eggestein äußert sich zu BVB-Interesse


Dennoch wollen die Bremer im neuen Fußball-Jahr ungeschlagen bleiben und einen weiteren Schritt in Richtung Europa-League-Plätze machen.

Unterdessen hat sich Werder-Manager Frank Baumann zu Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein geäußert, der zuletzt mit einem Wechsel zum BVB verbunden wurde. "Es ist doch klar, dass andere Klubs auf ihn aufmerksam werden. Wer und wie ernsthaft, das kann ich nicht beurteilen. Wir sprechen mit Maxi und wollen ihm zeigen, dass wir sehr gerne mit ihm weiterarbeiten wollen."

Eggesteins Vertrag an der Weser ist noch bis 2020 gültig. Er selbst wolle "das alles mit meinem engsten Kreis, meinen Vertrauten" besprechen: "Wenn es eine Entscheidung gibt, werden wir sie mitteilen."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Tabelle

#MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern29214478:294967
2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund29206368:363266
3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig29177555:223358
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt29157757:342352
5Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach29156848:351351
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim291211660:392147
7Werder BremenWerder BremenSV Werder291210752:411146
8Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen291431251:48345
9VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg291361047:44345
10Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf291141439:56-1737
11Hertha BSCHertha BSCHertha BSC29981241:48-735
121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0529961434:50-1633
13SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg297111139:50-1132
14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg29771540:55-1528
15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0429761630:47-1727
16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart29561827:61-3421
171. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg29391724:54-3018
18Hannover 96Hannover 96Hannover 9629352125:66-4114
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Anzeige