Anzeige

PSG-Star Neymar lässt sich in Brasilien behandeln

21.02.2019 08:45
Neymar fehlt PSG in den kommenden Wochen
© getty, Srdjan Stevanovic
Neymar fehlt PSG in den kommenden Wochen

Fußball-Star Neymar wird die Behandlung nach seiner Fußverletzung in seiner Heimat fortsetzen. Zehn Tage soll sich der Angreifer von Paris Saint-Germain nach Angaben seines Klubs in Brasilien einer speziellen Therapie unterziehen.

Begleitet werde der 26-Jährige von Mitgliedern der medizinischen Abteilung des Vereins. Danach soll Neymar in Frankreichs Hauptstadt zurückkehren.

Der brasilianische Nationalspieler hatte sich Ende Januar im Pokalspiel gegen Racing Straßburg am Mittelfußknochen verletzt, der im vorigen Jahr operiert worden war. Neymar war nach seiner Fußverletzung drei Monate lang ausgefallen und erst kurz vor der WM in Russland auf den Platz zurückgekehrt.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ligue 1 Ligue 1
Anzeige
Anzeige