Anzeige

Ex-Weltmeister blickt auf das Duell gegen ManCity

Lothar Matthäus sieht Schalke besser als Platz 14

20.02.2019 11:35
Lothar Matthäus äußerte sich zum FC Schalke 04
Lothar Matthäus äußerte sich zum FC Schalke 04

Nach einer bislang enttäuschenden Saison geht der FC Schalke 04 gegen Manchester City (21:00 Uhr im Live-Ticker) als krasser Außenseiter in das Achtelfinale der Champions League. Kurz vor dem Duell nahm Lothar Matthäus die Königsblauen in Schutz.

"Schalke hat nicht dieselbe Qualität wie City, sie sind aber auch nicht so schlecht wie es der 14. Platz in der Bundesliga vermuten lässt", schrieb der deutsche Rekord-Nationalspieler in seiner Kolumne bei der englischen "Sun".

Besonders eine Stärke spricht Matthäus dem Revierklub zu: "Schalke kann bei ruhenden Bällen sehr gefährlich sein. Sie sind ein sehr physisches Team und gut in der Luft. Ihre starken Innenverteidigern sind ein Ziel bei Freistößen und Ecken."

Trotzdem tippt der Weltmeister von 1990 im Hinspiel auf einen 2:0-Auswärtssieg für Manchester City. Dort wird Leroy Sané unter besonderer Beobachtung stehen. 2016 wechselte der heute 23-Jährige vom FC Schalke zu den Citizens.

"Sané ist ein außergewöhnlicher Spieler, der alle Atribute besitzt, die du auf seiner Position brauchst", lobte Matthäus die Entwicklung der Linksaußen: "Ich glaube, dass Sané der perfekte Spieler für Guardiolas System ist."

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige