Anzeige

Einsatz gegen den FC Liverpool fraglich

FC Bayern bangt: Coman bricht Belastungstest ab

17.02.2019 13:21
FC Bayern bangt um Kingsley Coman
© getty, Sebastian Widmann
FC Bayern bangt um Kingsley Coman

Die Sorgen des FC Bayern München um Kingsley Coman sind immer noch nicht ausgestanden. Der angeschlagene Flügelflitzer nahm am Sonntag nicht am Mannschaftstraining des deutschen Fußball-Rekordmeisters teil.

Statt mit seinen Teamkollegen die Einheit an der Säbener Straße auf dem Rasen zu bestreiten, wurde der 22-Jährige zunächst im Leistungszentrum der Münchner behandelt.

Im Anschluss daran absolvierte Coman zwar gemeinsam mit Reha-Coach Peter Schlösser ein Lauftraining. Einen Belastungstest mit Ball brach er in der Folge laut "Bild" allerdings nach zwei Minuten ab. Immer wieder fasste sich Coman dem Bericht zufolge an seinen lädierten linken Fuß.

Trotzdem hoffen die Bayern noch auf den Einsatz ihres formstarken Außenstürmers und teilten am Sonntag mit, dass Coman auf jeden Fall mit nach England reisen werde.

Eine Bänderverletzung liege den Klubangaben zufolge nicht vor, dennoch drohe dem französischen Nationalspieler das verletzungsbedingte Aus im Champions-League-Knaller beim FC Liverpool. 

Herausragende Leistung von Coman gegen Augsburg

Coman zeigte beim 3:2-Arbeitssieg des FC Bayern am Freitag beim FC Augsburg eine herausragende Leistung. Mit zwei Toren und einem Assist war er maßgeblich am Erfolg des Rekordmeisters im Bayern-Duell beteiligt.

Die Partie in Augsburg absolvierte Coman zwar über 90 Minuten, wurde nach einem harten Einsteigen von Gegenspieler Kevin Danso aber am linken Fuß behandelt und bandagiert.

Der linke Knöchel des Außenstürmers bereitete seinem Klub schon in der Vergangenheit immer wieder Sorgen. Gleich zweimal fiel Coman lange wegen Syndesmosebandrisse aus, zeigte seit seiner Rückkehr im Dezember aber viele starke Leistungen im Bayern-Dress.

Ob er in Liverpool auflaufen kann, wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden, womöglich erst nach dem Anschwitzen am Dienstag.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige
Anzeige