Anzeige

Wellbrock gewinnt Auftakt der Freiwasser-Weltserie

16.02.2019 16:08
Florian Wellbrock siegt in Doha
Florian Wellbrock siegt in Doha

Langstreckenschwimmer Florian Wellbrock hat den Auftakt der Freiwasser-Weltserie gewonnen.

Der Becken-Europameister über 1500 m setzte sich am Samstag in Doha über 10 km in 1:52:24,4 Stunden vor dem Ungarn Kristof Rasovsky (+3,1 Sekunden) durch. Wellbrock hatte bereits beim Saisonabschluss 2018 in Abu Dhabi triumphiert.

Hinter Wellbrock landeten auch dessen Teamkollege Rob Muffels (6.) sowie Andreas Waschburger (8.) und Sören Meißner (9.) unter den besten Zehn.

Bei den Frauen schwamm Leonie Beck beim Sieg der Brasilianerin Ana Marcela Cunha auf Rang fünf. Der zweite Wettkampf der neunteiligen Wettkampfserie wird am 12. Mai vor den Seychellen ausgetragen.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige